Angebote zu "Analytischen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundzüge der analytischen Makroökonomie
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grundzüge der analytischen Makroökonomie, Auflage: 2004, Autor: Hens, Thorsten // Strub, Carlo, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 204, Informationen: Paperback, Gewicht: 318 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Grundzüge der analytischen Makroökonomie
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundzüge der analytischen Makroökonomie ab 32.99 € als Taschenbuch: Auflage 2004. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dynamische Märkte
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Wirtschaft. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer auf der Realität basierende analytischen Ökonomie, die in der 2. Auflage weiterentwickelt wird. Neue Aspekte sind die Dynamik der Wirtschaft, die Rolle des Geldes, die Verteilungswirkung der Märkte, der Zusammenhang zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft und die Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern.Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Privathaushalten, Unternehmen und Staat. Aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure resultieren über die Marktordnung individuelle und kollektive Marktergebnisse. Sie wirken zurück auf das Verhalten der Akteure, lösen die Dynamik der Märkte aus und bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung.Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dynamische Märkte (eBook, PDF)
35,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Wirtschaft. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer auf der Realität basierende analytischen Ökonomie, die in der 2. Auflage weiterentwickelt wird. Neue Aspekte sind die Dynamik der Wirtschaft, die Rolle des Geldes, die Verteilungswirkung der Märkte, der Zusammenhang zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft und die Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern.Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Privathaushalten, Unternehmen und Staat. Aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure resultieren über die Marktordnung individuelle und kollektive Marktergebnisse. Sie wirken zurück auf das Verhalten der Akteure, lösen die Dynamik der Märkte aus und bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung. Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dynamische Märkte
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Wirtschaft. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer auf der Realität basierende analytischen Ökonomie, die in der 2. Auflage weiterentwickelt wird. Neue Aspekte sind die Dynamik der Wirtschaft, die Rolle des Geldes, die Verteilungswirkung der Märkte, der Zusammenhang zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft und die Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern.Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Privathaushalten, Unternehmen und Staat. Aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure resultieren über die Marktordnung individuelle und kollektive Marktergebnisse. Sie wirken zurück auf das Verhalten der Akteure, lösen die Dynamik der Märkte aus und bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung.Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dynamische Märkte (eBook, PDF)
35,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Wirtschaft. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer auf der Realität basierende analytischen Ökonomie, die in der 2. Auflage weiterentwickelt wird. Neue Aspekte sind die Dynamik der Wirtschaft, die Rolle des Geldes, die Verteilungswirkung der Märkte, der Zusammenhang zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft und die Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern.Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Privathaushalten, Unternehmen und Staat. Aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure resultieren über die Marktordnung individuelle und kollektive Marktergebnisse. Sie wirken zurück auf das Verhalten der Akteure, lösen die Dynamik der Märkte aus und bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung. Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Grundzüge der analytischen Makroökonomie
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundzüge der analytischen Makroökonomie ab 32.99 EURO Auflage 2004

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dynamische Märkte
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Wirtschaft. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer auf der Realität basierende analytischen Ökonomie, die in der 2. Auflage weiterentwickelt wird. Neue Aspekte sind die Dynamik der Wirtschaft, die Rolle des Geldes, die Verteilungswirkung der Märkte, der Zusammenhang zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft und die Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern. Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Privathaushalten, Unternehmen und Staat. Aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure resultieren über die Marktordnung individuelle und kollektive Marktergebnisse. Sie wirken zurück auf das Verhalten der Akteure, lösen die Dynamik der Märkte aus und bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung. Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dynamische Märkte
35,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Wirtschaft. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer auf der Realität basierende analytischen Ökonomie, die in der 2. Auflage weiterentwickelt wird. Neue Aspekte sind die Dynamik der Wirtschaft, die Rolle des Geldes, die Verteilungswirkung der Märkte, der Zusammenhang zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft und die Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern. Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Privathaushalten, Unternehmen und Staat. Aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure resultieren über die Marktordnung individuelle und kollektive Marktergebnisse. Sie wirken zurück auf das Verhalten der Akteure, lösen die Dynamik der Märkte aus und bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung. Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot