Angebote zu "Schritt" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Michaela:Rechnungswesen Schritt für Sch
44,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rechnungswesen Schritt für Schritt, Titelzusatz: Mit Lösungen für die Rechenbeispiele!, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. überarbeitete Aufl, Autor: Schaffhauser-Linzatti, Michaela, Verlag: facultas.wuv Universitäts // Facultas, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rechnungswesen // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Betriebswirtschaft und Management, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 490, Gewicht: 912 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
UTB.8593 Wöltje:Buchführung Schritt für
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Buchführung Schritt für Schritt, Titelzusatz: Arbeitsbuch, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. überarbeitete Aufl, Autor: Wöltje, Jörg, Verlag: UTB GmbH // UTB, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buchführung // Buchhaltung // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Business // Management // Rechnungswesen // Lehrbuch // Skript // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 258, Gewicht: 645 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Hennig, Alexander: Marketing Schritt für Schritt
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Marketing Schritt für Schritt, Titelzusatz: Arbeitsbuch, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. überarbeitete Auflage, Autor: Hennig, Alexander, Verlag: UTB GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Business // Management // Absatz // Marketing // Vermarktung // Vertrieb // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Lehrbuch // Skript // Marketing und Vertrieb // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 191, Gewicht: 485 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
UTB.8593 Wöltje:Buchführung Schritt für
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Buchführung Schritt für Schritt, Titelzusatz: Arbeitsbuch, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. überarbeitete Aufl, Autor: Wöltje, Jörg, Verlag: UTB GmbH // UTB, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buchführung // Buchhaltung // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Business // Management // Rechnungswesen // Lehrbuch // Skript // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 258, Gewicht: 645 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
UTB.8593 Wöltje:Buchführung Schritt für
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Buchführung Schritt für Schritt, Titelzusatz: Arbeitsbuch, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. überarbeitete Aufl, Autor: Wöltje, Jörg, Verlag: UTB GmbH // UTB, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buchführung // Buchhaltung // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Business // Management // Rechnungswesen // Lehrbuch // Skript // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 258, Gewicht: 645 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die Geldpolitik der EZB (Europäische Zentralbank)
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 2,0, Hochschule RheinMain (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Seit es Geld gibt, gibt es auch den Kampf um die Stabilisierung des Geldwertes. Genau diesem Problem hat sich die Europäische Zentralbank (EZB) gewidmet. Um dieser schwierigen Aufgabe Herr zu werden, verfolgt die EZB, mit ihren teilweise von außen kritisierten geldpolitischen Strategie, eine Politik der Geldwertstabilität. Der EZB stehen einige geldpolitische Instrumente zur Umsetzung ihrer geldpolitischen Strategie zur Verfügung. Da die Realisierung der Strategie mit einigen Unsicherheiten behaftet ist und ein Misslingen schwerwiegende Folgen für Hunderte von Millionen Menschen haben würde, ist es sinnvoll, einen genaueren Blick auf die Vorgehensweise der EZB zu werfen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit einer kritischen Betrachtung der geldpolitischen Strategie sowie dem der EZB zur Verfügung stehenden Instrumentarium zur Umsetzung dieser einheitlichen europäischen Strategie der Geldwertstabilisierung. Dabei wird versucht, dem Leser einen Überblick über den aktuellen Stand der europäischen Geldpolitik und ihrer Steuerungsansätze zu verschaffen. Insbesondere wird auf die mehr oder weniger berechtigte Kritik eingegangen, die aus vielen unterschiedlichen Richtungen zu vernehmen ist und von der EZB verlangt, ihre geldpolitische Strategie zu überdenken und zu ändern.Gang der Untersuchung:Zunächst wird ein kurzer Überblick über die geschichtliche Entwicklung der Europäischen Währungsunion (EWU) und der EZB gegeben, um dieses beispiellose und historisch einmalige Unterfangen zu würdigen. Im nächsten Schritt wird in Kapitel 3 die EZB mit all ihren Organen und Strukturen näher vorgestellt. Dabei werden die Aufgaben, Ziele und Pflichten der EZB erörtert. Weiterhin wird erklärt, was unter den Begriffen Eurosystem und Europäische System der Zentralbanken zu verstehen ist. Bei den Eigenschaften wird besonders die Unabhängigkeit als Grundvoraussetzung für das Funktionieren der Geld- und Währungspolitik hervorgehoben. Als nächstes werden unter Punkt 4 die Konvergenzkriterien behandelt. Diese rechtlichen und wirtschaftlichen Richtlinien der Konvergenzkriterien sind von den Ländern zu erfüllen, die gewillt sind in die EWU einzutreten. Nachdem die EZB als Institution mit all ihren Organen und Pflichten vorgestellt wurde, wird in Kapitel 5 auf das geldpolitische Instrumentarium eingegangen, das der EZB zur Umsetzung ihrer Strategie zur Verfügung steht. Dabei werden alle Instrumente mit ihren unterschiedlichen Ausprägungen durchleuchtet sowie die unterschiedlichen Verfahrensweisen der EZB bei ihren Geschäften näher beschrieben, um ein besseres Verständnis der Vorgehensweise zu schaffen. Anschließend wird in Kapitel 6 eine grundlegende Unterscheidung zwischen unterschiedlichen Strategieformen vorgenommen. Der Kernpunkt der Arbeit befasst sich in Kapitel 7 mit der kritischen Betrachtung der geldpolitischen Strategie. Dabei wird zunächst kritisch auf die Veränderungen in der geldpolitischen Strategie eingegangen, die sich im Mai 2003 nach intensiver Prüfung ergeben haben. Anschließend wird die Strategie, unter Berücksichtigung der Aussagen und Kommentare namhafter Wissenschaftler und Ökonomen, an sich kritisch betrachtet. Durch das Aufzeigen der Kritiken und Gegenkritiken wird versucht, dem Leser eine differenzierte Betrachtungsweise der Strategie zu ermöglichen, damit dieser sich ein eigenes Bild über die Vor- und Nachteile der angewandten geldpolitischen Strategie machen kann. Abschließend finden in Kapitel 8 die Zusammenfassung und der Ausblick ihren Platz.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:InhaltsverzeichnisIAbkürzungsverzeichnisIVAbbildungsverzeichnisV1.Einleitung11.1Problemstellung1...

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Makroökonomie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Makroökonomie einfach verstehen!Dieses Buch macht es Ihnen leicht: Es führt Sie Schritt für Schritt in die makroökonomische Denkweise ein.Zu Beginn stellt Ihnen Thieß Petersen methodische Grundlagen und Begriffe vor. Danach vermittelt er alles Wissenswerte über den Güter-, Geld-, Devisen- und Arbeitsmarkt. Auch auf die Wirtschaftspolitik in einer- geschlossenen Volkswirtschaft mit festem Preisniveau (IS-LM-Modell),- offenen Volkswirtschaft mit festem Preisniveau (IS-LM-Z-Modell) und- geschlossenen Volkswirtschaft mit flexiblem Preisniveaugeht er detailliert und leicht verständlich ein.Abschließend stellt er die unterschiedlichen Sichtweisen der Keynesianer und Monetaristen vor, die Sie unbedingt kennen sollten. Zahlreiche Abbildungen und ein Glossar helfen beim Verständnis. Kapitelweise können Sie das Gelernte auf die Probe stellen. Die Lösungen finden Sie am Ende des Buches.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Makroökonomie
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weltweite Finanzkrise, die im Jahr 2008 begann, hat Wissenschaftler und Wirtschaftspolitiker ungewöhnlich lange in Atem gehalten. Auch wenn sich die Weltwirtschaft allmählich zu erholen scheint, werden die Erfahrungen dieser Krise noch lange nachhaltigen Einfluss haben. Sie haben die Makroökonomen veranlasst, ihre Modelle zu überdenken. Die vorliegende 7. Auflage des internationalen Klassikers integriert diese Erfahrungen aus der Finanzkrise in fundierter Weise und bereitet die Forschungserkenntnisse für das Bachelorstudium in verständlicher Weise auf.Das gesamte Buch wurde intensiv überarbeitet, alle Daten mit vielen Beispielen aus Deutschland und dem Euroraum wurden aktualisiert. Darstellungen wie das IS-LM Modell oder das traditionelle Modell aggregierten Angebots und aggregierter Nachfrage komplett neu geschrieben. Viele Fokusboxen wurden neu eingeführt oder auch erweitert.AUTOREN: OLIVIER BLANCHARD zählt zu den weltweit renommiertesten Makroökonomie-Experten. Neben seiner Lehrtätigkeit in Harvard und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) war er für mehrere Regierungen und internationale Organisationen tätig. Seit Herbst 2008 ist er Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF).GERHARD ILLING ist Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie an der Fakultät für Volkswirtschaftslehre der LMU München. Er ist Mitglied des Ausschusses für Geldtheorie und -politik sowie des Ausschusses für Makroökonomie im Verein für Socialpolitik. Gerhard Illing erweitert die amerikanische Version des Lehrbuchs um europäische und deutsche Perspektiven. INHALT - Der Gütermarkt- Gleichgewicht auf Güter- und Finanzmärkten: das IS-LM-Modell- Das erweiterte IS-LM-Modell- Der Arbeitsmarkt- Die Phillipskurve- IS-LM-PC-Modell- Wachstum - stilisierte Fakten- Produktion, Sparen und der Aufbau von Kapital- Wachstum und technischer Fortschritt- Technischer Fortschritt - die kurze, mittlere und lange Frist- Finanzmärkte und Erwartungen- Erwartungsbildung, Konsum und Investitionen- Erwartungen, Wirtschaftsaktivität und Politik- Offene Güter- und Finanzmärkte- Der Gütermarkt in einer offenen Volkswirtschaft- Produktion, Zinssatz und Wechselkurs- Unterschiedliche Wechselkursregime- Sollten Politiker in ihrer Entscheidungsfreiheit beschränkt werden?- Fiskalpolitik - eine Zusammenfassung- Geldpolitik - eine Zusammenfassung- Epilog - die Geschichte der Makroökonomie eLearning Die 7., aktualisierte und erweiterte Auflage enthält einen 24-monatigen Zugangscode zu MyLab Makroökonomie. Die preisgekrönte Pearson-eLearning-Umgebung ergänzt das Buch in idealer Weise, weil der Lernende das wichtige mathematische Verständnis für makroökonomische Modelle und Prozesse durch eigene interaktiven Anwendung vermittelt bekommt. Die über 1.000 Aufgaben enthalten die von Studierenden geschätzten Schritt-für-Schritt-Hinweise, die bei Verständnisproblemen zielgerichtet helfen. So ist MyLab Makroökonomie die ideale Prüfungsvorbereitung. Dozenten haben zudem die Möglichkeit, individuell aus dem großen Aufgabenpool Hausaufgaben zu stellen und dozentengeführte Kurse anzulegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Makroökonomie
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die weltweite Finanzkrise, die im Jahr 2008 begann, hat Wissenschaftler und Wirtschaftspolitiker ungewöhnlich lange in Atem gehalten. Auch wenn sich die Weltwirtschaft allmählich zu erholen scheint, werden die Erfahrungen dieser Krise noch lange nachhaltigen Einfluss haben. Sie haben die Makroökonomen veranlasst, ihre Modelle zu überdenken. Die vorliegende 7. Auflage des internationalen Klassikers integriert diese Erfahrungen aus der Finanzkrise in fundierter Weise und bereitet die Forschungserkenntnisse für das Bachelorstudium in verständlicher Weise auf. Das gesamte Buch wurde intensiv überarbeitet; alle Daten mit vielen Beispielen aus Deutschland und dem Euroraum wurden aktualisiert. Darstellungen wie das IS-LM Modell oder das traditionelle Modell aggregierten Angebots und aggregierter Nachfrage komplett neu geschrieben. Viele Fokusboxen wurden neu eingeführt oder auch erweitert. AUTOREN: OLIVIER BLANCHARD zählt zu den weltweit renommiertesten Makroökonomie-Experten. Neben seiner Lehrtätigkeit in Harvard und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) war er für mehrere Regierungen und internationale Organisationen tätig. Seit Herbst 2008 ist er Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF). GERHARD ILLING ist Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie an der Fakultät für Volkswirtschaftslehre der LMU München. Er ist Mitglied des Ausschusses für Geldtheorie und -politik sowie des Ausschusses für Makroökonomie im Verein für Socialpolitik. Gerhard Illing erweitert die amerikanische Version des Lehrbuchs um europäische und deutsche Perspektiven. INHALT • Der Gütermarkt • Gleichgewicht auf Güter- und Finanzmärkten: das IS-LM-Modell • Das erweiterte IS-LM-Modell • Der Arbeitsmarkt  • Die Phillipskurve • IS-LM-PC-Modell  • Wachstum – stilisierte Fakten • Produktion, Sparen und der Aufbau von Kapital  • Wachstum und technischer Fortschritt • Technischer Fortschritt – die kurze, mittlere und lange Frist  • Finanzmärkte und Erwartungen  • Erwartungsbildung, Konsum und Investitionen • Erwartungen, Wirtschaftsaktivität und Politik  • Offene Güter- und Finanzmärkte  • Der Gütermarkt in einer offenen Volkswirtschaft • Produktion, Zinssatz und Wechselkurs • Unterschiedliche Wechselkursregime • Sollten Politiker in ihrer Entscheidungsfreiheit beschränkt werden?  • Fiskalpolitik – eine Zusammenfassung • Geldpolitik – eine Zusammenfassung • Epilog – die Geschichte der Makroökonomie eLearning Die 7., aktualisierte und erweiterte Auflage enthält einen 24-monatigen Zugangscode zu MyLab Makroökonomie. Die preisgekrönte Pearson-eLearning-Umgebung ergänzt das Buch in idealer Weise, weil der Lernende das wichtige mathematische Verständnis für makroökonomische Modelle und Prozesse durch eigene interaktiven Anwendung vermittelt bekommt. Die über 1.000 Aufgaben enthalten die von Studierenden geschätzten Schritt-für-Schritt-Hinweise, die bei Verständnisproblemen zielgerichtet helfen. So ist MyLab Makroökonomie die ideale Prüfungsvorbereitung. Dozenten haben zudem die Möglichkeit, individuell aus dem grossen Aufgabenpool Hausaufgaben zu stellen und dozentengeführte Kurse anzulegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot